Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Buffethilfskraft (m/w/div)

Auf einem Blick

  • Ort: Bad Salzuflen
  • Bewerbungsfrist: 21.06.2024
  • Eintrittsdatum: nächstmöglicher Zeitpunkt
  • Beschäftigung: Teilzeit
  • Vergütung: Entgeltgruppe 3 TV Entg0-DRV
  • Ausschreibungsnr.: 8070-10-25-13-2024

Jetzt bewerben

Vorteile

  • 30 Urlaubstage bei 5-Tage-Woche

  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)

  • Jahressonderzahlungen

  • Vermögenswirksame Leistungen

  • Betriebssportangebote

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Familienfreundliche Arbeitszeit

  • Unbefristete Stellen

Ihre Aufgaben

In Ihren Aufgabenbereich fällt
- die Zubereitung von Kaltverpflegung (dazu gehören u. a. Abendessen, Frühstück, Salate, Desserts und kalte Vorspeisen für die Verpflegung der Rehabilitand*innen, sowie die Mithilfe bei der Erstellung und Zubereitung von
kalt-warmen Buffets)
- das Durchführen von Reinigungsarbeiten im Speisesaal und
- Überwachen der Funktionalität der Einrichtungen, Anlagen, Geräte und Automaten
- Sie arbeiten im Servicebereich zum reibungslosen Ablauf bei Frühstück, Mittag- und Abendessen mit und
- Unterstützen bei der Zubereitung der warmen Mittagsverpflegung (dazu gehören u. a. Mithilfe bei der Zubereitung unter Zuhilfenahme und Verwendung der gewerblichen Großküchenmaschinen; Abfallentsorgung; Bedarfsmeldungen für Lebens- und Verbrauchsmittel)

Mit den genannten Tätigkeiten sind aufgabenspezifische körperliche Anforderungen verbunden, die eine gute physische Belastbarkeit voraussetzen. Die Tätigkeit ist verbunden mit wechselnden Arbeitszeiten nach Dienstplan, auch am Wochenende und an Feiertagen.

Wir erwarten

  • Für diese Tätigkeit ist keine Ausbildung erforderlich
  • Wünschenswerterweise verfügen Sie über Erfahrungen in den genannten Bereichen und
  • sind teamfähig und zuverlässig
  • Sie schätzen eine selbständige Arbeitsweise und haben eine Vorliebe für gutes Essen, Sauberkeit und Hygiene und schrecken auch nicht vor der Verwendung von Küchengeräten und Utensilien zurück

Wir möchten darauf hinweisen, dass in unseren Reha-Zentren aufgrund der einrichtungsbezogenen Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen die Masernschutzimpfung verpflichtend und vor einer Einstellung nachzuweisen ist.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Vergütung nach dem Tarifvertrag der Deutschen Rentenversicherung Bund.

Interesse?
Dann bewerben Sie sich jetzt!

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) an die folgende E-Mail-Adresse: bewerbungen-rz-salzuflen@drv-bund.de

Haben Sie noch Fragen?
Dann steht Ihnen die unsere Serviceleitung, Frau Nieländer, unter der Telefonnummer 05222 / 62 - 1375 gerne zur Verfügung.

Hinweis
Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Kontakt

Thomas Nickel